Viel trinken Kinder! (Werbung)

Ich liebe Wasser! Ich trinke eigentlich ausschließlich Wasser, wenn man mal den Kaffee abzieht und das abendliche Glas Wein.

Wenn man richtig Durst hat, hilft doch nur ein großes Glas Wasser, oder? Von Säften bekomme ich jedenfalls erst recht Durst. Hier bei uns zu Hause gibt es darüber oft Diskussionen, denn mein Mann braucht immer „Geschmack“ im Wasser und natürlich rufen jetzt auch die Kinder schon immer nach „Wasser mit Geschmack“.

Dabei hat Wasser doch auch Geschmack. Wenn man nur Wasser trinkt, merkt man sehr deutlich, wie unterschiedlich die einzelnen Sorten zum Teil schmecken. Mit dieser Argumentation konnte ich bei meinen Männern natürlich noch nicht so Recht punkten.

Ich jedenfalls trinke täglich mindestens 2,5 Liter Wasser. Mich muss man daran nicht erinnern. Vielleicht liegt das daran, dass ich die Tochter eines Urologen bin, und täglich zu hören bekam: „Viel trinken, Kinder!“

Nun durfte ich ein ganz besonderes Wasser testen: Rogaska Donat Mg, ein natürliches Mineralwasser mit 400 Jahre alter Tradition.

Donat1

Der Legende nach soll die Quelle des Mineralwassers von Rogaška entstanden sein, als Pegasus mit seinem Huf den Boden berührte und damit eine Verschiebung der Erdschichten auslöste. Das hat mir schon gefallen 🙂 Aber es gibt natürlich auch echte Fakten:

Das Mg steht für Magnesium, denn Rogaska Donat Mg ist nach eigenen Angaben das Mineralwasser mit dem weltweit höchsten Magnesiumgehalt, nämlich etwa 1000mg pro Liter. Deswegen reicht auch täglich ein Glas Rogaska Donat Mg (300-400ml), um den Bedarf an Magnesium zu decken.

Mit einem Magnesiummangel hatte ich vor allem in meinen Schwangerschaften zu kämpfen, zumindest sagte mir die Ärztin, dass möglicherweise meine Kopfschmerzen und die nächtlichen Wadenkrämpfe daher rühren könnten. Also nahm ich während der Schwangerschaft häufig Magnesiumtabletten ein. Nun bin ich aktuell nicht schwanger, aaaaaber: ich mache ja neuerdings wieder mehr Sport. Ich laufe endlich wieder! Und auch dadurch entsteht ein erhöhter Magnesiumbedarf. Also trinke ich seit einiger Zeit täglich mein Gläschen Rogaska Donat Mg. Man kann übrigens in dem Wasser kleine weiße Stückchen schwimmen sehen, die sich größtenteils am Boden absetzen. So hoch ist der Magnesiumgehalt!

Donat3_bearbeitet-1

Und wie schmeckt es?

Man schmeckt Rogaska Donat Mg den hohen Magnesiumgehalt an. Es schmeckt tatsächlich nicht neutral, wie man es von Wasser erwartet, es schmeckt eher, als hätte man eine Magnesiumtablette darin aufgelöst. Ich mag das, weil es ein recht herber Geschmack ist.

Donat2

Und jetzt können  auch meine Männer nichts mehr sagen. Da habt Ihr Euer Wasser mit Geschmack!!

Rogaska Donat Mg ist nicht überall in Deutschland erhältlich; es wird hauptsächlich in Süd- und Ostdeutschland angeboten. Wo Ihr Rogaska Donat Mg in ausgewählten Stores in Eurer Nähe bekommt, könnt Ihr über den Store Locator rausfinden: http://www.donatmg.eu/de/geschafte

Mamablog Mama Mia

 

 

 

 

 

 

 

 

3 Gedanken zu “Viel trinken Kinder! (Werbung)

  1. Hey Mia,

    wenn ich deinen Beitrag lese, denke ich an die Eltern, welche ihren Kindern meist alles andere außer Wasser geben. Wenn ich frage warum Sie es machen, sagen Sie sowas wie ,,Ich bin froh wenn mein Kind überhaupt was trinkt“ oder ,,mein Kind mag nur Wasser“

    Kann man das Wasser irgendwo bestellen?
    Wasser direkt mit Magnesium ist ja super für Sport!

    Viele Grüße!

  2. Ich verstehe nicht warum viele Eltern ihre Kinder täglich Cola & Co. geben. Wasser hört für mich zur Grundversorgung meiner Kleinen.

    Das Magnesium Wasser finde ich super!
    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.