12 von 12 im Mai

Heute ist wieder der 12. des Monats- Zeit für das schöne Spielchen von Caro Draußen nur Kännchen, bei dem man 12 Bilder seines Tages veröffentlicht.

Vor allem Clara Tastesheriff und Ricarda 23qm Stil haben mich dazu inspiriert, es doch mal mit Snapchat zu versuchen. Also habe ich mir gestern einen Account angelegt und heute morgen tatsächlich meine ersten Snaps fabriziert.

12v12

So richtig begeistert bin ich jetzt nicht, aber ich werde noch ein bißchen damit herumspielen. Falls Ihr mir folgen wollt, ich bin unter mia.mamamia zu finden.

Im Büro angekommen. Da kam diese Mail vom Mann:

12v12

So ein Rabenvater. Darauf erstmal einen Kaffee.

12v12

Nach der Arbeit habe ich kurz ein paar Einkäufe erledigt, und dabei die Jungs glücklich gemacht.

12v12

Bevor ich die beiden Süßen aus der Kit geholt habe, habe ich mir noch einen Kaffee gegönnt. An manchen Tagen brauche ich erst 5 Minuten Ruhe, bevor ich mich in den zweiten Abschnitt des Tages begeben kann.

12v12

Die Söhne waren mal wieder wenig begeistert von meinem Anblick in der Kita. Mini spielte gerade im Gebüsch- ähm, Entschuldigung- im Wald, und Maxi gab irgendwo am Klettergerüst Kommandos. Irgendwie habe ich sie doch nach Hause bekommen. Dort habe ich sie direkt nochmal glücklich gemacht.

12v12

Wenn man schonmal dabei ist, Menschen glücklich zu machen, kann man auch dem Mann ein bißchen Arbeit abnehmen.

12v12

Da ich Unterstützung hatte, war ich mit dem Rasenmäher schnell fertig.

12v12

Und eine Belohnung gab es auch für mich.

12v12

Zusammen mit dem Maxi habe ich das Abendessen zubereitet. Es gab sooooo leckere Nudeln.

12v12

Die Kinder sind mit aber kurzfristig abgesprungen. Maxi hat sich für sein aktuelles Lieblingsessen Nudeln mit Olivenöl und Parmesan entschieden, Mini für sein Lieblingsessen, Brot mit Leberwurst. Weil dadurch mehr für mich blieb, wurden alle Sonderwünsche erfüllt.

12v12

Während die Jungs sich im Garten noch weiter austobten, habe ich das Haus aufgeräumt. Morgen kommt nämlich ein Team vom WDR zu uns, aber davon werde ich bestimmt noch berichten. Bei der Gelegenheit habe ich ein paar Klamotten für eine Flüchtlingsfamilie herausgesucht. Die benötigen nämlich gerade ein paar sommerliche Teile.

12v12

 

Die H&M Gutscheine hatte ich mal für eine Aktion für Flüchtlinge von Berlinmittemom gekauft, aber es nie geschafft, sie abzusenden (Asche auf mein Haupt!). Jetzt werden sie wenigstens noch ihrem ursprünglichen Verwendungszweck zugeführt.

Und während ich diese Zeilen tippe, steht der Mini neben mir. Der hat nämlich heute in der Kita einen Mittagsschlaf gemacht und wird daher vermutlich erst nach mir ins Bett gehen…

Mamablog Mama Mia

 

 

9 Gedanken zu “12 von 12 im Mai

  1. Dann bin ich mal gespannt, wessen fast 3jähriger heute länger durchhält. Gestern bin ich um 22:30 gemeinsam mit ihm eingeschlafen. Heute „muss“ ich noch etwas Hausarbeit schaffen und er singt gerade fröhlich auf dem Sofa liegend alle Kitaspielkreishits…

  2. Was für ein schöner Tag und dann auch noch Rasen mähen in diesen tollen Schuhen, sieht nach einem super 12. Mai aus! Genieß Deinen Restabend, lg Alu

  3. Ich hab mich auch am 12. durchgerungen und mir einen Snapchat-Accout zugelegt. Musste sehr schmunzeln, als ich direkt im Anschluss auf Twitter gesehen habe, dass Du am selben Tag und von den selben Menschen angestiftet das gleiche getan hast.
    Das erste Test-Video hab ich aber erst heute online gestellt.
    Mal gucken, ob wir uns damit anfreunden.
    LG Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.