Gewinnt ein Paket Hörbücher für Kinder aus dem Oetinger Verlag (Werbung)

Als ich noch ein Kind war, hat mein Vater in einem Jahr zu Ostern die Schokoeier so gewissenhaft versteckt, dass wir Kinder sie nicht alle finden konnten. Meine Mutter war aber so schlau gewesen, und hatte die Eier vorher gezählt, so dass schnell klar war, dass ein Großteil der versteckten Ostereier fehlte. Nach und nach tauchten die Eier vereinzelt wieder auf, aber es hat Wochen gedauert, bis tatsächlich alle Eier gefunden waren.

Ähnlich gut hat es der Osterhase auch mit einem Geschenk für Euch gemeint, das ich deswegen erst heute an Euch verlose 🙂

Hörbücher für Kinder

Ihr könnt heute 5 Hörbücher mit wunderbaren Kindergeschichten gewinnen. Hörbücher sind bei uns ganz hoch im Kurs. Im Auto hören wir auf längeren Fahrten gerne Hörbücher und manchmal lasse ich eines der Kinder auch über mein Smartphone ein Hörbuch hören. Das ist eine prima Lösung, wenn man zum Beispiel stundenlang im Wartezimmer beim Arzt sitzt, oder Mama noch schnell ein Telefonat führen muss.

Maxi hört inzwischen auch sehr gerne Hörbücher, wenn er krank ist. Ich habe daher immer eines in unserer Krankenkiste.

Das schöne Paket von fünf Hörbüchern für Kinder der Reihe Ohrwürmchen aus dem Oetinger Verlag, das Ihr heute gewinnen könnt, enthält die folgenden Hörbücher:

1. Die Heule Eule

Hörbücher für Kinder

Das Buch kennen Eure Kinder vermutlich- entweder habt ihr es selber im Schrank oder sie haben es in der Kita bereits gelesen. Dieser Klassiker ist auch als Hörbuch ganz wunderbar, denn es kommt sehr ruhig daher- perfekt, um nach einem langen Kita-Tag ein bißchen Ruhe in den Nachmittag zu bringen. Für Kinder ab 3

2. Die Olchis
Hörbücher für Kinder

Wenn ich ehrlich bin, kann ich mich mit den Orchis bis jetzt nicht anfreunden. Ich habe in meinen fünf Jahren als Mutter gelernt, dass Kinder rülpsen, pupsen und alles, was Erwachsene dazu bringt „Iiiihhh“ zu schreien wahnsinnig witzig finden. Mir dreht sich bei den Olchi Geschichten leide immer ein bißchen der Magen um. Unnötig zu sagen, dass meine Kinder die Orchis lieben, oder? Für Kinder ab 3

3. Na klar, Lotta kann Radfahren

Hörbücher für Kinder

Lotta wünscht sich zu ihrem fünften Geburtstag ein Fahrrad, denn für ihr Dreirad fühlt sie sich längst zu groß. Aber an ihrem großen Tag bekommt sie leider kein Fahrrad geschenkt. Sie muss sich etwas einfallen lassen. Für Kinder ab 4

4. Das Sams

Hörbücher für Kinder

Vor ein paar Jahren hat sich meine beste Freundin zu Karneval einen Neopren-Anzug angezogen, eine Schweinsnase und eine rote Perücke  aufgesetzt, und sich blaue Punkte ins Gesicht gemalt und ist als Sams zum Karnevalszug gegangen. Die Blicke der Kinder waren unbezahlbar. Egal wo wir hinkamen, überall staunten die Kinder und riefen begeistert: „Das Sams!“ Das Sams ist aber auch wirklich eine tolle Geschichte, das fand ich als Kind damals auch. In dieser Folge verschwinden die Punkte des Sams nach und nach, und Herr Taschenbier macht sich an eine besondere Erfindung: Die Wunschmaschine. Das Hörbuch macht mir selber bis heute Spaß. Für Kinder ab 5.

6. Rocco Randale

Hörbücher für Kinder

Dieses Hörbuch ist das einzige in der Reihe, von dem ich tatsächlich noch nie gehört habe. Rocco ist ein liebenswert frecher Junge, der ständig für Tumulte sorgt. „Hier kommt Rocco. Keine Manieren aber jede Menge Spaß!“ Eure Kinder werden begeistert sein! Für Kinder ab 6.

Alle Hörbücher der Reihe „Ohrwürmchen“ gibt es HIER.

Der Oetinger Verlag hat übrigens auf seiner Seite ein paar sehr schöne Tipps zum Umgang mit Hörbüchern zusammengefasst. Denn ein Hörbuch ist genausowenig wie der Fernseher ein Babysitter. Außerdem muss man natürlich vorsichtig sein, wenn man kleine Kinder über Kopfhörer Hörbücher hören lässt. Wenn man ein paar Dinge beachtet, ist ein Hörbuch aber definitiv eine schöne Sache für Kinder.

So, und nun müsst Ihr nichts weiter tun, als mir einen Kommentar zu diesem Blogpost zu hinterlassen. Schreibt mir doch zum Beispiel, welche der Hörbücher Ihr noch aus Eurer Kindheit kennt, oder welche Hörbücher Eure Kinder lieben. Welche mögt Ihr gar nicht?

Der Gewinner wird am 13.04. ermittelt.

Viel Erfolg!

Mamablog Mama Mia

 

 

128 Kommentare

  1. Kathrin Gottfreund

    Ich habe früher mit meiner Tante die Hörbücher von Harry Potter gehört. Mein Sohn ist jetzt 2 Jahre und 3 Monate alt. Bis jetzt hab ich ihm immer selbst vorgelesen. Aber ich glaube, so ein Hörbuch macht ihm sicher Spaß.

  2. Catrin Pütz

    Diese Hörbücher sind toll. Darüber würde meine Tochter sich sehr freuen. Sie mag gerne Hörbücher vom Grüffelo, demkleinen Drachen Kokusnuss und natürlich die Eiskönigin, wie es sich für eine kleine Prinzession gehört. Auch wenn mir der Grüffelo deutlich lieber ist 😉

  3. Katja Ecker

    Hallo,
    was für ein tolles Gewinnspiel 🙂 In meiner Kindheit habe ich gerne TKKG oder Arborex und der Geheimbund KIM auf Kassette gehört.
    Meine Jungs hören zur Zeit gerne Michel aus Lönneberga und die Sternschnuppe Lieder CD´s.
    LG Katja 🙂

  4. Guten Abend Mia!
    Gerade habe ich mich so gefreut über Lotta und das Sams – beide Bücher habe ich schon als Kind geliebt (kann sie immernoch fast auswendig ;-)) und jetzt lese ich Lotta meinem Zweieinhalbjährigen vor. Das Sams muss noch ein bisschen warten, meine alten Bücher stehen aber schon in seinem Regal bereit. Ich bin wirklich froh, dass so wunderbare Kinderbücher Zeit und Mode überdauern!!! Die Hörbücher wären natürlich eine perfekte Ergänzung (auch ich vertreibe mir mit Hörgenüssen gern meine Freizeit) – vermutlich wären die Olchis für meinen Sohn ebenfalls ein besonderes Highlight 😀 Ich bin gespannt! 🙂
    Einen schönen Abend und viele liebe Grüße, Lisa

  5. Früher habe ich Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg geliebt! 🙂
    Meine Mädchen lieben Conni und Leo Lausemaus-
    Zeit für etwas Neues, ich (und bestimmt auch so Kinder) würde mich riiiiiesig über die Hörbücher freuen!

  6. Da mach ich gerne mit. Meine Tochter fängt gerade erst an Interesse an Hörbücher zu haben. Da kämen die CDs wie gerufen! Ich habe als Kind das Sams geliebt!
    Lg Petra

  7. Früher habe ich Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg geliebt! 🙂
    Meine Mädchen lieben Conni und Leo Lausemaus-
    Zeit für etwas Neues, ich (und bestimmt auch die Kinder) würde mich riiiiiesig über die Hörbücher freuen!

  8. Sandra Gutbiet

    Mein Töchterlein (8) steht total auf Hörbücher. Als ich Kind war hatten wir sowas nicht, da war Bibi Blocksberg hoch im Kurs -und die geht bei mir gar nicht mehr!
    Die Tochter liebt Die kleine Hexe, Der kleine Wassermann oder Jim Knopf‘!

  9. Meine Tochter liebt derzeit Hörspiele, Biene Maja und Co sind hier hoch im Kurs. Aber es stehen auch CDs mit Pettersson und Findus im Schrank, welche geliebt werden.

  10. Da mach ich sehr gern mit, meine Mädels lieben Hörspiele und können ohne nicht einschlafen 😉 Und- sie können sogar noch dabei lesen, was ich zB gar nicht könnte. Ihrer sprachlichen Entwicklung und Ihrem Wortschatz ist das auf jeden Fall gut bekommen!
    Meine Große hat sich mal tagelang in ihrem Zimmer verbarrikadiert und Sams gehört- 6 CDs immer wieder durch. Also gehört das mit Sicherheit zur meistgehörten hier!
    Die beiden jüngeren lieben auch alle Barbie- und Disney-Cds… und Olchis (die zu verlosende kennen wir noch nicht!) und Hanni und Nanni und Die drei Ausrufezeichen!
    GLG, Yvette

  11. In meiner Kindheit gab es noch keine Hörbücher, meine Omi war das beste „Hörbuch“. Allerdings habe ich im Kindergarten die Schneekönigin und den Zinnsoldaten geliebt.
    Später war es dann die Neon Mousse und TKKG.

  12. Anja Koch

    Astrid Lindgren hat mich in meiner Kindheit begleitet, so auch meine beiden Töchter jetzt. Die Jüngste hört aktuell gerne Lauras Stern und die Große liebt Geschichten der kleinen Dame.

  13. Ich habe als Kind TKKG,Fünf Freunde und ??? Hörbücher geliebt, aber auch Erich Kästner zB Das doppelte Lottchen oder Das fliegende Klassenzimmer. Und heute noch genieße ich es,Hörbücher mit den Kleinen mitzuhören…Von daher heißt es Daumen drücken! Wir alle würden uns freuen:-)

  14. Fritzi Ferdinand

    Wie toll! ❤️
    Ich habe als Kind immer Räuber Hotzenplotz gehört.

    Ajüü Fritzi

  15. Liebe Mia,

    eine tolle Verlosung – da hüpfen wir gerne in den Lostopf!
    Hier liebt das große Tochterkind nicht nur Bücher, sondern auch Hörbücher. Diese können in Endlosschleife gehört werden 🙂
    Gerade sind die 5 Freunde hoch im Kurs, das hab ich als Kind auch gern gehört oder vorgelesen bekommen.

  16. Oh was für eine tolle Verlosung!
    Mein Zwerg liebt gerade Karies und Baktus und Rabe Socke als Hörspiel!
    Ich war früher ein großer Fan von den 5 Freunden und die Drei ???…. 😉

  17. Kerstin Ritter

    Oh, da nehme ich gern teil! Bei uns sind die teufelskicker sehr beliebt und bei dem kleinen feuerwehrmann sam. Wir lieben es aber auch, hörbucher gemeinsam zu hören, beim autofahren, beim malen und auch schon mal beim aufräumen.

    LG Kerstin

  18. Das ist ja eine schöne Mischung! An das Sams kann ich mich noch sehr gut erinnern und auch an ein tolles Theaterstück dazu, dass wir uns damals mit der Schule angesehen haben. Aber durch meinen Sohn habe ich auch viele schöne Geschichten kennengelernt, die nicht zu meinen Kindheitserinnerungen gehören. So sind Pettersson und Findus bei uns hoch im Kurs. Die Geschichten sind so schön, dass es überhaupt nicht schlimm war, in unserem letzen Urlaub im VW-Bus jeden Tag Pettersson hören zu müssen. Eine Wohltat gegenüber der anderen Favoritin bei uns im Haus: Conni…

  19. Da mach ich gerne mit! Meine Tochter fängt langsam an, Hörbücher gut zu finden – im Moment ist Leo Lausemaus hier sehr beliebt.

    Liebe Grüße, Biene

  20. Ich hab als Kind eigentlich nur „Bibi Blocksberg“ und „Benjamin Blümchen“ gehört. Meine Kinder sind verrückt nach Hörbüchern… Leo Lausemaus, Captain sharky, Teufelskicker, Connie…. Wir würden uns also RIESIG über diesen tollen Gewinn freuen:)

  21. Oh das ist ja eine super Gelegenheit, unsere Auto Sammlung an CDs zu erweitern. Im Moment ist zwar die Biene Maja das absolute Highlight, aber die lässt sich mit Sicherheit von dem ein oder anderen Schätzchen aus dem Paket zumindest teilweise abwechseln. 🙂

  22. Kristina H.

    Hallo,

    das ist ja ein toller Gewinn! Die Hörbücher kenne ich alle nur vom Titel nach, daher würden sie sich gut in unserer Sammlung machen. Unsere Kurze hört am liebsten Bibi Blocksberg und Conni. Bibi war früher auch eine meiner Favoriten und später TKKG. Aber dafür ist die 4-jährige dann doch noch etwas zu jung. 😉 Ich selbst höre übrigens immer noch bzw. wieder Hörbücher, da ich abends meist zu müde zum Lesen bin. Gerade heute habe ich „Kinder der Freiheit“ von Ken Follett beendet.

    Viele Grüße
    Kristina H.

  23. Hallo!
    Hmmm…mit Hörbüchern haben wir gerade erst angefangen, meine Große ist dreieinhalb und hört momentan gerne kurze Gute-Nacht-Geschichten. Sie würde ja am liebsten die ganze CD auf einmal hören, aber sie schläft erst ein, wenn der Kasten aus ist, deshalb gibt es jeden Abend nur EIne!
    Ich selbst kenne eigentlich nur Stecki401 aus meiner Kindheit. Meine Eltern hatten es nicht so mit Hörbüchern, aber die Geschichten fanden wir gut und haben auch die Entspannungsübungen mitgemacht! Werde ich meinen Kindern wohl auch mal vorstellen, wenn sie alt genug sind.
    Von den Hörbüchern oben kenne ich eigentlich nur das Sams als Buch und die Olchis vom Hörensagen aus dem Kindergarten.

  24. Oh da mach ich mit! Ich habe tatsächlich Boni Blocksberg geliebt und eine beeindruckende Sammlung gehabt.

  25. mich erinnern Hörbücher immer an meine eigene Kindheit-meine Eltern hatten so einen furchtbar alten Plattenspieler und es gab ganz viele Heidi Geschichten auf Platte. Ich lag dann immer vor dem Schränkchen mit dem Plattenspieler und habe morgens immer erstmal eine Geschichte gehört…meine große Tochter ist drei und es fängt jetzt langsam an, dass sie sich für Hörbücher interessiert und ich hoffe, dass sie es auch bald ganz toll findet. Und vielleicht hat sie dann als erwachsene auch ein warmes Gefühl wenn sie daran zurückdenkt, dass sie an einem gemütlichen Ort schöne Geschichten gehört hat…

  26. Meine Kleine ist ganz begeistert von Prinzessin Lillifee und Conni :00
    Daher wird es höchste Zeit, dass wir mal neue Hörbücher bekommen;)))

  27. Meine Jungs hören gerne Jim Knopf, Pumuckl und Pippi Langstrumpf – alles Sachen, die ich auch als Kind mochte 🙂

  28. Was für ein tolles Paket liebe Mia. Ich hab es als Kind wie meine Tochter gemacht und teils Stunden mit meinem Bruder Hörbücher gehört. Anfangs Benjamin Blümchen, später auch Der kleine Hobbit etc. Meine Tochter hört fast alles das ihr in die Finger gerät. Gerne Bibi&Tina aber auch die 3 ??? Kids, Der kleine Ritter Trenk oder Drache Kokosnuss. Und es stimmt definitiv dass man es begleiten sollte 🙂

    Viel Spaß beim Verlosen.

  29. Ich kenne das SAMs noch aus meiner Kindheit und zum Glück liebt mein Sohn es genauso. Wir würden uns sehr freuen für unsere 2 Jungs die CDs zu gewinnen.

    Lieben Gruß
    Jes

  30. Ich selbst war kein Hörbuchkind, erst als Jugendliche habe ich mit den „Drei ???“ angefangen. Unser Mini-Monster dagegen hat vor einiger Zeit einen eigenen CD-Player bekommen, war absolut fasziniert und hört seitdem vor allem Bobo-Geschichten.

  31. Liebe Mia,
    Da sind aber ein paar schöne Titel dabei!
    Ich habe früher gern „Ferien auf Saltkrokan“ gehört und dann…natürlich… den Klassiker: „Hanni und Nanni“!
    Viele Grüße!
    Nicole

  32. Ich bin Englanderin aber ich habe Deutsch an der Uni vor 20 Jahren gelernt. Ich habe 5 Kinder und obwohl mein Leben total crazy ist, wunsche ich Mir, dass meine Kinder Deutsch lernen. Ich liebe aller dieser Horbucher und ich wurde so glucklich sein, zu gewinnen- ich wurde sie fur meinen Kindern benutzen, um sie Deutsch zu horen und lernen. Ich liebe deine Blog- vielen Dank X Sarah

  33. Meine Tochter fängt gerade erst an, sich für Hörbücher zu interessieren. Ich selbst kenne aus meiner Kindheit gar keine Hörbücher, aber „Lotta kann Radfahrern“ hab ich in der Buchversion geliebt!! Frau Berg und das Armband! Hach….

  34. Unsere Kleinste ist -sehr zu meinem Unmut- derzeit auf dem Conni, die Klugscheisserin, Trip. Den hat Kind 2 zum Glück hinter sich gelassen und liebt im Moment die Kinder aus der Krachmacherstrasse, Pippi und das Sams.
    Da sie ihren guten Geschmack wiedergebenden hat, habe ich auch bei der Jüngsten noch Hoffnung!

  35. Liebe Mia,

    ich kann mich an einen 1985er Kassettenkoffer erinnern, der mit den Geschichten von Bibi Blocksberg und Benjamin Blümchen gefüllt war. Meine Eltern hatten wohl ein Faible für den Buchstaben B. Und weil ich damals schon eine Rebellin war, war meine Lieblingskassette von Alf, denn wer B sagt, hat das A vergessen. Ich kann noch heute ganze Textpassagen von der Kassette über dieses extraterrestrische Zotteltier aufsagen (binomische Formeln hingegen habe ich erfolgreich verdrängt. Da herrscht gähnende Leere. Aber bei Alf springt mein Langzeitgedächtnis auf Autopilot und übernimmt beeindruckend die Führung.)
    Mein Dreijähriger rennt bisher übrigens schreiend weg, wenn ich ihm ein Hörspiel einschalten will (Er erinnert mich dabei an die Katze, die Alf immer fressen wollte. Nur halt mit weniger Fell.). Vielleicht habe ich aber einfach bisher immer die falschen Hörspiele ausgesucht? Falls ich gewinne, ich würde berichten!

    Beste Grüße,
    Stephie

  36. Aus der Kindheit Lotta kann Radfahrern und Cap und Capper. Da musste ich immer heulen. Kennst du das?
    LG Isa

  37. Kristina Dietze

    Ich habe in meiner Kindheit Schallplatten gehört, meistens Märchen und Pittiplatsch. Die hat meine Mutti alle für mich aufbewahrt, so dass ich sie jetzt mit meiner Kleinen anhören kann. Das ist einfach zauberhaft!

    Viele liebe Grüße aus Dresden, Kristina Dietze.

  38. Huhu!
    Was für ein tolles Gewinnspiel-das ist genau das Richtige für meine kleine Tochter (und mich auch;)-sie hört abends immer Hörbücher-momentan Petterson&Findus…Ich weiß noch dass ich damals die Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg Kasssetten rauf und runter gehört habe…Hörbücher sind einfach was Tolles!!!
    Wir würden uns riesig freuen…
    Liebste Grüße
    Steffi

  39. Wie schön, dieses Gewinnspiel!
    Mein vierjähriger Sohn liebt die Hörbücher von Max und auch schon die tollen „Was ist Was“ Hörbücher mag er sehr. Er sitzt dann immer total fasziniert da und hört ganz gespannt zu. 🙂
    Ich selber habe als Kind immer Bibi Blocksberg und Benjamin Blümchen gehört, außerdem die Kinder aus Bullerbü. Herrlich, da werden Kindheitserinnerungen wach!
    Danke für das tolle Gewinnspiel.
    Liebe Grüße Nicole

  40. ich habe ganz früher pünckelchen gehört. pünkelchen und wolke wittchen.
    hach, damals

  41. Melanie Baute

    Hallo,

    ich habe früher liebend gerne Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg gehört und muss sagen das ich das auch heute noch mache. Meine Kinder sind auch begeistert von Ihnen ( sie sind immer erstaunt,wenn ich die Folgen mitsprechen und singen kann), haben aber natürlich auch ihre eigenen Favoriten. Mein Großer hört gerne Wilde Kerle ubd Drache Kokosnuss und die Mittlere Leo Lausemaus und Conni. Der Kleine ist noch zu klein..

    Wir würden uns wahnsinnig über das tolle Hörspielpaket freuen!

    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Melanie

    Gerne geteilt!

  42. Sabrina G

    Ach herrlich – ich habe so gerne Benjamin Blümchen, Bibi Blocksberg, Bibi und Tina, TKKG, Fünf Freunde und Die Drei ??? gehört. Aber die Olchis oder auch das SAMS sind auch total klasse – würde mich freuen das Set für meine Tochter zu gewinnen! Liebe Grüße und schönen Abend noch!

  43. Sabine Engel

    Ich habe früher (oh man, ist das lang her) immer Bibi Blocksberg und Benjamin Blümchen gehört.
    Auch meine 4jährige liebt Hörbücher. Daher würden wir uns sehr über den tollen Gewinn freuen.

  44. Oh, die CDs können wir gut gebrauchen. Schließlich fahren wir ganz bald in den Urlaub und könnten die Geschichten unterwegs hören. Und auch wenn Junior noch etwas klein ist, wir lieben Hörspiele und hören nach wie vor die ??? jeden Abend zum einschlafen!
    Liebe Grüße, Raphaela

  45. Das ist ja eine tolle Verlosung! Ich habe als Kind gerne Benjamin Blümchen und Räuber Hotzenplotz gehört. Meine Kinder kennen bisher noch keine Hörspiele, aber dieser Gewinn wäre sicher ein guter Anlass, damit zu beginnen! Liebe Grüße, Andrea

  46. Mirka Krüger

    Mein Großer kommt jetzt so langsam erst in das Hörspiele Alter (er wird im Sommer 4). Im Juni machen wir eine Mutter-Kind-Kur an der Ostsee und für die lange Fahrt (600km) von uns aus wäre dieses Paket perfekt!

  47. Eine tolle CD-Auswahl bietest du da an. Ich habe früher immer mit meinem Bruder Benjamin Blümchen auf Kassette gehört. Auch heute noch erliege ich brotdosen, puzzle und weiteren Kinderspielzeug mit diesem Elefanten-Motiv. Wir würden uns sehr über die CDs freuen. Lg

  48. Bei uns läuft momentan Benjamin Blümchen, für später liegt schon Harry Potter bereit. 🙂

  49. Ich kenne immer noch jede Bibi Blocksberg Folge auswendig – und mein Sohn langsam auch:) Die Heule Eule auf CD wäre großartig!!

  50. Liebe Mia,

    wunderbar!
    Hier werden Hörspiele vom Mini heiß geliebt!
    Seine Liebsten sind Petterson und Findus, die Teufelskicker, Was-ist-Was: Die Burg und diverse Musik und Erzähl-CDs…
    Ich mag also unbedingt mein Glück hier versuchen 🙂
    Heule Eule und die Olchis haben wir als Bücher, Lotta kenne ich selber noch von früher 😉

    Herzliche Grüße zu euch!
    Julia

  51. Liebe Mia,

    mir ist keine der Geschichten als Hörbuch bekannt. Für mich gab es zwei Hörspielkassetten der Gebrüder Grimm u.a. mit dem Trommler. Diese habe ich auch heute noch und freue mich darüber sehr meiner Tochter davon etwas weitergeben zu können. Die CD’s würden nicht nur uns erfreuen, sondern auch unseren Kindergartenkindern.

    Liebe Grüße

  52. Miriam Amedick

    Ich liebe die Michel aus Löneberga Hörbücher, und mein Kleiner auch. Schon allein die Titelmelodie beruhigt ihn, sodass er ganz gebannt dasitzt und zuhört. Diese habe ich ihm schon immer als Baby vorgesungen zur Beruhigung, teilweise in Dauerschleife. Ein persönliches Hörbuch von mir als Kinf selbst hieß noch Polly Patent, dass eine supertolle Geschichte über ein sehr hilfsbereites Mädchen war. Das ist mir bis heute in Erinnerung geblieben 🙂

  53. kathetrl

    Rein mit uns in den Verlosunstopf 🙂 – ich hörte als Kind oft Pumuckl und liebe ihn auch heute noch. Mein Großer wird bald 4 und da werden Hörbücher grad interessant. Im Kiga hat er Leo Lausemaus gehört und war ganz begeistert…

  54. Unser Kleiner hat vor kurzem Hörbücher für sich entdeckt und nun möchte er jeden Abend vor dem Einschlafen eine Geschichte hören. Seine Favoriten sind derzeit Geschichten von Leo Lausemaus, Petterson und Findus oder Rabe Socke. Wir würden uns sehr über die schönen CD’s freuen!

    Liebe Grüße
    Fiona

  55. Eine klasse CD Auswahl ist das. Das Sams ist hier bei uns der Renner. Wenn meine Nichten zu Besuch sind und in der CD und Kassetten Kiste von Oma und Tante die Sams Kassetten mal wieder entdeckt werden,wird hier den ganzen Tag Sams gehört. Sogar von der 14 jährigen.
    Denn das ist Kindheit.
    Deshalb würde ich gern als Kisten Auffrischung,die Sammlung gewinnen und hoffe ich kann damit den Kids mal neue Geschichten und neuen Spaß bieten.

  56. Ich habe früher am liebsten Benjamin Blümchen gehört. Von den vorgeschlagenen kenne ich nur Astrid Lindgren. Wir würden uns sehr über die Hörbücher freuen.
    Viele Grüße

  57. Hallo das ist ja ein toller Gewinn. Meine Kinder lieben heiß und innig Hörspiele aller Art. Beim Sohnemann derzeit „Die Teufelskicker“ und bei meiner Tochter „Hanni & Nanni“. Bei mir war damals ganz klassisch die kleine Hexe mein absoluter Favorit.
    Wir würden uns natürlich sehr drüber freuen,
    lg
    Claudia

  58. Sandra Bruns

    Ich finde Hörbücher allein toll .. meine Tochter (26) hat sie schon damals zu hören bekommen .. 😉
    Und jetzt habe ich 2 wunderbare Enkeltöchter
    ( Zwillinge, 2 Jahre) und würde mich sehr freuen wenn ich diese Hörbücher gewinnen könnte damit
    die zwei auch diese tollen Geschichten kennen
    lernen können …☺

  59. Wir beginnen gerade erst mit dem Thema Hörbücher. Meine Tochter ist 2 1/2 Jahre alt und sie liebt es, wenn wir ihr vorlesen – daher wäre der Gewinn ideal, um zu testen, ob sie es auch liebt, wenn andere (die CD) ihr was vorliest. Ich bin gespannt und drücke mir die Daumen.

  60. Frau B aus M an der E

    Hallo Mia,
    wir hören sehr gerne Hörbücher. Von den neuen Kinderfilmen (Bsp. Eiskönigin oder Tinkerbell) bis hin zu den Klassischen Märchen (Dornröschen, die Bremer Stadtmusikanten)
    Meine Tochter (3 Jahre) und ich lieben es im Auto die Hörbücher zu hören. Morgens auf dem Weg in die KITA, oder Nachmittags ins Bettchen gekuschelt…
    Ich habe als Kind sehr gerne die ??? gehört oder auch Traumzauberbaum, was meine Tochter heute auch liebt.
    Sie wird sich sehr freuen, wenn sie diese Hörbücher gewinnt. LG

  61. Hier werden verschiedene Hörbücher gehört. Bibbi&Tina, Feuerwehrmann Sam, Conni. Der Geschmack der Tochter ist breit gefächert. Ich hab nicht viele Hörbucher gehört, bei uns gans Schallplatten von Fuchs&Elster und Schnatterinchen.
    Überhaupt nicht leiden kann ich Bibbi&Tina…diese Melodie wird man nie wieder los. 🙂

  62. Mein Sohn (fast 4) liebt Hörbücher. Das hat uns unseren letzten Flug sehr erleichtert. Er hat fast die gesamte Flugzeit über seinen Hörbüchern gelauscht. Zur Zeit mag er „Bibi und Tina “ sehr, was ich ziemlich lustig finde, denn die habe ich als Kind neben „Benjamin Blümchen“ auch oft und gerne gehört. Wir würden uns jedenfalls sehr über die CDs freuen. Liebe Grüße, Sina

  63. Ach danke für dieses wunderbare Gewinnspiel, da versuche ich gerne mein Glück. Hörbücher sind im Kleinkindhaushalt immer hoch im Kurs. In meiner Kindheit habe ich gerne die Swabidu-Geschichten gehört. Das sind österreichische gewaltfreie Märchen rund um die Swabidudaps bei denen es immer um ein wichtiges Thema geht: Artenschutz, Mülltrennung…

    Liebe Grüße,
    Leo

  64. Ich liebe Hörbücher und am wichtigsten finde ich dabei den Sprecher/ die Sprecherin, dann ist der Inhalt auch nur halb so wichtig.
    Als einen der besten Hörbuchsprecher empfinde ich Dirk Bach. Auch Kinderbücher hat er gelesen und er hat es toll gemacht. Sehr zu empfehlen: Die 13 1/2 Leben des Käpt’n Blaubär und für jüngere Kinder natürlich: Das Urmel!!!

  65. Hallo liebe Mia, toll, was Du wieder verlost!
    Meine Tochter liebt die Hörbücher vom „Kleinen Drachen Kokosnuss“ und hört zum Einschlafen gerne „Willi wills wissen“. Das sind beides CDs, die auch ich gerne mithöre, da ich die Stimmen sehr angenehm finde.

    Liebe Grüße von Stine

  66. Ich habe als Kind den Traumzauberbaum (noch auf Schallplatte!!) gehört – der ist und bleibt mein all time favourite. Den wird meine Tochter auch bekommen, noch ist sie ein wenig zu jung für die teilweise gruseligen Lieder. Die HeuleEule und vor allem die Olchis würde sie jetzt aber schon sicher richtig toll finden!

  67. Eine tolle Verlosung. Unser kleiner Sohnemann hat gerade zum Geburtstag einen kleinen CDPlayer bekommen. Bisher hört er nur Kindernusik. Ich war früher ein Bibi Blocksberg Fan.
    Liebe Grüße Steffi

  68. Huhu, wir haben früher immer im Auto rennschwein Rudi Rüssel gehört, das fanden auch die Eltern witzig.
    Viele Grüße!

  69. Patrizia

    Hallo!
    Als Kind lief bei mir ständig Pumuckl oder Benjamin Blümchen, Biene Maja und Regina Regenbogen waren auch dabei.
    Mein Sohnemann hört momentan auch am liebsten Benjamin Blümchen. Vielleicht weil der so gemütlich ist – es funktionieren so gar noch die alten Kassetten von mir!

    Die Geschichtenauswahl ist wirklich nett und ich denke, dass die uns sicher gefallen würde!

    Liebe Grüße
    Patrizia

  70. Bisher haben wir immer vorgelesen. Aber ich glaube, mein großer ist soweit. Und ich habe sehr gute Kindheitserinnerungen an die langen Autofahrten in Urlaub! Ich habe Bibi Blocksberg & Benjamin Blümchen geliebt, mein Bruder die 3 ? & TKKG – also haben wir alles abwechselnd gehört!

    LG Miriam

  71. Oh, mein Sohn liebt auch Hörspiele. Ich kann unsere 3 Hörspiele vom Drachen Kokosnuss schon auswendig!!!

    „Hier kommt der kleine Drache Kokosnuss, ich sende euch einen feurigen Drachengruß…“ *träller* *sing* *flöht*

    Oh nein, jetzt hab ich schon wieder ’nen Ohrwurm…

  72. Anne Denter

    Hallo liebe Mia, mein Sohn hört unheimlich gerne Petterson und Findus. Er findet auch Feuerwehrmann Sam toll, dass geht mir allerdings nach kurzer Zeit auf die nerven .
    Ich suche immer noch das passende Hörspiel für abends. Hast du eine Idee?

    Ich nehme natürlich gerne am Gewinnspiel Teil.

    Viele Grüße!
    Anne

  73. Bisher hört unser Kleiner nur Hörspiele. Aber da er Geschichten vorlesen liebt, wäre ein Hörbuch mal eine tolle Abwechslung.

  74. Liebe Mia, wir lieben „Peterchens Mondfahrt“ als Hörbuch 🙂 Es ist so toll gesprochen und schöne Musik, einfach toll. Über die Hörbücher – die bei uns generell hoch im Kurs stehen, würden wir uns sehr freuen! Danke fürs Verlosen!
    Julia

  75. Mein Großer ist „erst“ 2 Jahre, aber er liebt es Hörbücher zu hören. Ganz versunken sitzt er dann und genießt die Geschichten.
    Ich kann das gut nachvollziehen, denn bis heute höre ich neben meiner Hausarbeit immer wieder gerne Hörbücher.
    Wir würden uns über ein neues Paket Hörbücher sehr freuen :-).

  76. Hallo und danke für die schöne Verlosung
    Mein Großer ist „erst“ 2 Jahre, aber er liebt es Hörbücher zu hören. Ganz versunken sitzt er dann und genießt die Geschichten.
    Ich kann das gut nachvollziehen, denn bis heute höre ich neben meiner Hausarbeit immer wieder gerne Hörbücher.
    Wir würden uns über ein neues Paket Hörbücher sehr freuen :-).

  77. Oh da mache ich gerne mit! Ich erinnere mich noch an einige lange Urlaubs-Autofahrten auf denen wir ein Hörbuch nach dem anderen hörten.. Aus heutiger Sicht war das wohl die überlebensstrategie meiner Eltern, mit vier Kindern im Auto auch wirklich heile anzukommen:-)

  78. Jungsmama

    Hörspiele sind hier gerade im Auto auch sehr hoch im Kurs, selbst auf dem kurzen Weg zu Kita – nur leider können sich die Jungs nicht einigen, da immer derjenige beleidigt ist, der gerade nicht mit wählen dran ist. Vielleicht ist bei den zu gewinnenden Hörspielen ja eins dabei, das beide zu ihrem Lieblingshörspiel erkoren?

  79. Meine Tochter steht mit ihren 3 1/2 Jahren gerade auf Conni, Peterson & Findus und auf Leo Lausemaus. Und mein Mann kann es kaum abwarten, dass „die drei ???“ ins Kinderzimmer und Auto können. Aber ich fürchte, da muss er sich noch ein bisschen gedulden….

  80. Das ist ja ein cooles nachträgliches Ostergeschenk! Wir haben mal Urlaub gemacht Ostern, als ich noch klein war. Und weil das Wetter so schlecht war, haben meine Eltern alles in der Ferienwohnung versteckt. Meine Schwester und ich haben mehr gefunden als sie versteckt haben – das war gar nicht so leicht, mich davon zu überzeugen, dass das Osterhäschen das (mindestens) schon im Jahr zuvor versteckt hat. 😀
    Meine Große und ich hören total gern Lindgren-Hörbücher zusammen. Da habe ich ihr auch schon viiiiiele Bücher vorgelesen, und die Filme haben wir auch schon zusammen geguckt.
    Sie hört auch richtig Benjamin und Bibi, noch von den alten Kassetten vom Mann und mir.
    Hab einen tollen Tag!
    Liebe Grüße
    Susann

  81. Bei mir gabs ja noch Kassetten. Und am besten gefiel mir Pumuckl. Den mag auch meine Tochter gerne

  82. Meine Jungs lieben derzeit „simsala grimm“ und „Benjamin Blümchen“.
    Ich habe früher auch Törööö geliebt und Bibbi Blocksberg.
    Ich muss gestehen, dass ich auch heute noch Hörspiele höre. „???“ sind meine absoluten Lieblinge seit ich 8 oder 10 bin. Ich liebe sie und habe zwei Koffer voll 😉

    LG, Steffi

  83. Hallo,
    mein Sohn (5) liebt die Hörbücher von Ottfried Preussler, z.B. die kleine Hexe.
    Würde mich über neues Futter für die Ohren freuen.
    🙂

  84. Vielen Dank für die tolle Verlosung. Ich habe als Kind immer gerne Pumuckl gehört und freue mich jetzt, dass es unseren Kindern auch gefällt und ich mithören kann (-:

    Liebe Grüße, Britta

  85. Rabea Loos

    Ich hatte eine beeindruckende Benjamin Blümchen Sammlung, aber auf LP.
    Mein Gott bin ich alt.
    Ich habe sie geliebt und den Plattenspieler auch.

    Mein Sohn steht auf den Räuber Hotzenplotz.

  86. Mein Großer hört am liebsten Petterson und Findus und die Olchies (das Hörbuch aus dem Paket kennen wir aber noch nicht). Nachschub ist hier immer gerne gesehen 🙂

  87. Huhu, meine Favoriten waren Benjamin Blümchen, Bibi, Bummi und Hanni und Nanni, Flitze Feuerzahn,… Meine Tochter hört gerne Conny, lillifee oder Krachmacherstrasse. ich hasse übrigens Conni…Grüße von der Nordsee, Antje

  88. Oh wie schön, das Sams =) Das habe ich als Kind geliebt und alles von Frau Lindgren sowieso. Wir hören hier viele Hörspiele, sowohl zuhause als auch im Auto, deshalb versuche ich mal mein Glück!

    Liebe Grüße
    Alexa

  89. Ein schönes Gewinnspiel. Meine Söhne lieben Hörspiele und Hörbücher. Da freuen sie sich immer über neue Geschichten. Die Olchis lesen sie gerade besonders gerne. Das als Hörbuch, wäre super.

    Viele Grüße

  90. Ich habe TKKG und ??? geliebt. Meine Tochter ist jetzt 6 Jahre alt und hört am Liebsten Bibi und Tina, Elea Eluanda, Dragons und ganz neu ??? Kids (die sind super!) Da mag ich selbst auch immer mit hören, da es so spannend ist.

  91. Hallo Mia,
    bin Tochter einer zweijährigen Mia, der ich bisher überwiegend vorgelesen habe. Aber ich hoffe dass sie bald auch mit Hörbüchern anfängt, noch hat sie wenig Interesse. Ich selbst habe Hanni und Nanni beliebt und die kleine Hexe.
    Bin gerne bei der Verlosung dabei.

    Liebe Grüße
    Uli

  92. Oh das ist so toll! Wir lieben die oetinger Hörbücher und können prima welche gebrauchen!
    Meine Kinder sind Hörbuch verrückt, hören jeden Tag Hörspiel zB Kinder aus Bullerbü Pipi langstrumpf Michel Erich Kästner Benjamin Blümchen ronja räubertochter…….

  93. Ich habe als Kind auch unheimlich viel Benjamin Blümchen und Harry Potter gehört. Für meine Tochter würde ich mich sehr über die Heule Eule freuen!

  94. Was für eine tolle Verlosung. Hörbücher sind bei uns auch ganz hoch im Kurs.
    Ich liebe Sams und lese gerade meinen Töchtern den ersten Band vor. Sie sind genauso begeistert wie ich. Würde mich riesig über den Gewinn freuen 🙂

  95. Die Krabbe leiht unheimlich gerne Hörbücher aus der Bücherei aus. Alle. Zu Hause machen wir sie an, sie hört eine Minute hin und fragt mich dann: „Was sagt der Mann da?“

    Ich spekuliere auf Besserung und werfe mich in den Lostopf!

    Wir hatten damals mehr Hörspiele. ???, ALF und auch Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg. ??? finde ich immer noch super!

  96. Wir hatten früher ein Hörspiel von Bugs Bunny. „Das Publikum war heute wieder wundervoll …“ Hach, ist das lange her.
    Meine Kinder haben Hörspiele von Conni, Heidi, Biene Maja und Drache Kokosnuss. Die werden meist beim Autofahren gehört.

    LG,
    Sunev

  97. Bei uns ist die “Was hör ich da“- Reihe hoch im Kurs. Auch Cäpt’n Sharky und die Eddi&Dän Kinderlieder. Bei der Mutter gehasst und daher meist blockiert sind Zuckowski, der kleine König und die Olchis. Einfach zu laut und anstrengend.
    Über die vorgestellten CDs würden sich meine Jungs sicher freuen. Leider auch über die Olchis, hihi.

    Schöne Grüße übern Rhein,

    Ankäre

  98. Das Sams habe ich auch geliebt! Ansonsten habe ich „Fünf Freunde“ hoch und runter gehört und kann die Kassetten heute noch mitsprechen 😉

  99. Hallo Mia,

    als Kind habe ich gerne Bibi Blocksberg und Benjamin Blümchen gehört, später dann Die drei Fragezeichen und TKKG. Mein Sohn hört gerne Pumuckel und den Räuber Hotzenplotz, er liebt Hörspiele.

    LG Svea

  100. Hallo Mia,

    das ist aber eine tolle Verlosung. Unsere Jungs hören im Moment am liebsten den Bob der Baumeister und die Olchis. Allerdings kann ich mich mit den Olchis auch nicht wirklich anfreunden ;-).
    Für unsere tägliche Fahrt morgens in den Kindergarten würden wir uns sehr über dein Paket freuen!
    Vielen Dank und weiter so,

    Jasper

  101. Ich habe als Kind selber ganz viele Hörbücher und Hörspiele gehört. Am liebsten Die unendliche Geschichte, Fünf Freunde, TKKG, Bibi Blocksberg, Bibi und Tina, Benjamin Blümchen, Reiterhof Dreililien, ???…..Freue mich, das alles weitergeben zu können.

  102. Ich kenne von den hier aufgeführten nur zwei *hust*, aber das kann sich mit etwas Glück ja bald ändern!
    Unsere Kinder lieben Hörbücher über alles und es muss echt ständig was laufen, vor allem bei meinem Sohn. Derzeit ist bei ihm der Kleine Nick ganz hoch im Kurs – und den hören sogar wir Eltern echt gerne.

  103. Ich kenne keines der zu gewinnenden Hörbücher, würde mich aber sehr darüber freuen! Meine Enkeltochter ist erst 14 Monate alt, hört aber schon gerne die alten Kindermusicals meiner Kinder, vor allem „Die Geggis“ und „Valerie und die Gute-Nacht-Schaukel“ von den Schmetterlingen.
    LG Elke

  104. Ich mochte die Fünf Freunde, am liebsten unter der Bettdecke – so richtig mit Gruselfaktor. Gerade kommen hier Hörspiele gut an, besonders die mit Musik. Zur Zeit hören wir die kleine Hexe und die Wieso Weshalb Warum Hörspiele.

  105. Ich habe als Kind TKKG gehört, das Töchterlein mag aktuell am liebsten die Oktonauten (die finde ich auch super), Bibi und Tina (geht so), auch das Sams (großartig), Conny und den kleinen König, Den finde ich gräßlich! Wenn ich nur die Stimme höre…ähnlich geht es mir mit Mama Muh, vielmehr mit der Krähe. Wir hören wirklich viel, immer im Auto und abens nach dem Vorlesen.
    lg, Andrea

  106. Als Kind habe ich Hörspiele geliebt! Benjamin Blümchen, Bibi Blocksberg, Flitze Feuerzahn, TKKG, die 3 Fragezeichen und später im Teenie-Alter dann die Horror-Hörspiele von Larry Brent. Ich muss gestehen, dass ich heute noch gerne die 3 Fragezeichen höre, gerne auch auf längeren Autofahrten, leider schlafe ich dabei aber oftmals ein 😉

    Unsere Tochter ist momentan mit 1,5 Jahren noch etwas zu klein für Hörspiele, aber ich freu mich schon drauf, wenn es soweit ist. Die CDs würde ich wohl meiner Nichte (4) schenken.

    LG Sally

  107. Hallo. Das Sams ist ungeschlagen auf Platz 1. Hatten wir schon in der Grundschule am liebsten. Ich würde mich freuen die Sams Geschichten meinem Sohn weiter zu geben. Inzwischen bin ich bald 27 Jahre alt und höre immer noch Bibi Blocksberg zum einschlafen. Natürlich nur wenn mein Freund in der Nachtschicht ist! Über den Gewinn würden wir uns trotzdem sehr freuen.
    Auf meinem Blog gibt es morgen übrigends auch ein Gewinnspiel!
    http://www.lafamilia2016blog.wordpress.com reinklicken lohnt sich. Ich freue mich über jeden Teilnehmer. Schönes Wochenende noch!

  108. Hallo. Ich habe als Kind immer Benjamin Blümchen gehört und dpäter dann TKKG. Damit habe ich meine Eltern schier in Verzweiflung gebracht. Mein großer hört zur Zeit Die drei ??? Kids und ist auch sonst ein großer Hörspiel liebhaber. Über den Gewinn würden wir uns hier alle freuen.

  109. Stefanie Koch

    Hallo

    Ich habe früher Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg geliebt. Meine Tochter hört Bibi und Tina gerne und Conny und vieles andere mehr.

    Lotta kann Rad fahren hat sie als Bilderbuch. Dazu das Hörspiel das wäre toll.
    Ich kenne das Sams aus dem Kindergarten als Buch .

    So ein tolles Paket zu gewinnen wäre so Klasse.

    Liebe Grüße Stefanie

  110. Ach was würde ich mich über das tolle Hörspielset freuen. Mein Sohn, fast 4, ist ein schwieriger Autofahrer, die Autofahrten mit ihm wurden erst einigermaßen entspannt, seitdem er mit ca. 2,5 Jahren ins „hörspielfähige“ Alter gekommen ist. Bloß läuft jetzt IMMER eine Kindercd. Auch wenn er sie wieder und wieder und wieder und wieder hören kann…ICH NICHT! Er liebt Bobo Siebenschläfer, Kasmimir und andere Hörspiele für Kleinkinder. Jetzt wird er langsam alt genug für komplexere Geschichten (Juhu!). Da wäre Nachschub für meine Ohren ein Segen. Ich freue mich sehr, wenn er in das Alter für die ??? kommt, oder Bibi und Tina, das wäre auch nicht schlecht.

  111. Bibi blocksberg, conni, lauras Stern die kleine Raupe nimmersatt und eine Sandmännchen CD laufen im Kinderzimmer oft…
    Ich höre immernoch gerne die drei ???

  112. Hallo Mia,

    ich habe als Kind am liebsten die Geschichten von Astrid Lindgren angehört. Mein Sohn liebt die Geschichten aus dem Hörbuch „Der Lieselotte Geschichtenschatz“ von Alexander Steffensmeier. Oder auch Geschichten vom Rabe Socke. Hörbücher kommen bei uns im Auto oder zur Mittagspause auf dem Sofa zum Einsatz. Wir würden uns sehr freuen, wenn sich das Programm erweitern würde.

    Viele liebe Grüße aus dem Allgäu, Julia

  113. Wir hören gerade abwechselnd Wickie und Robin hood in endlosschleife….
    Ich habe als Kind Hanni und Nanni geliebt und später Fünf Freunde….

    Hach wie schön

    LG
    Kathrin

  114. Ich hab als Kind viele Kassetten gehört, vor allem „Das Dschungelbuch“ und mit meiner Zwillingsschwester konnte ich damals stundenlang zu Balus „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“ tanzen. Heute habe ich selbst einen kleinen, süßen Sohn von zarten 4 Monaten. Da er noch so klein ist, besitzen wir im Moment noch gar keine Hörbücher, daher würde ich mich freuen, hier ein paar erste Hörbücher zu gewinnen. Was ihm aber jetzt schon total gut gefällt, ist, wenn ich mit ihm auf dem Arm zu Kindermusik tanze, z.B. „Dschungelkokospfannekuchen“. 🙂

  115. Was für ein tolles Gewinnspiel. Ich würde gerne mal Hörbücher während längeren Autofahrten ausprobieren für meine Tochter ausprobieren. 🙂

  116. Mein Mann und ich sind beide große Hörbuchfans. Auf längeren Reisen laufen während der Fahrt bei uns z.B. immer Hörbücher. Unsere Tochter ist erst 1 1/2. Aber sie liebt es, vorgelesen zu bekommen. Ich kann mir gut vorstellen, dass ihr in ein paar Monaten auch Hörbücher gefallen werden.

  117. Ich selber habe mit Hörbüchern eigentlich erst im Erwachsenenalter angefangen… Harry Potter und etliche Hörbücher von Walter Moers.
    Meine Große (4) hört seit Weihnachten Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg… So ein richtiges Hörbuch wäre toll!

  118. Hallo!
    Das ist toll, Finn liebt es, Hörbücher zu hören. Ich habe ihm zu Ostern „Ritter Mike“ gekauft und das liebt er. Wir müssen es durchgehend hören, immer wieder. Ich kann es schon auswendig. Neue Cds wären deshalb genau richtig.
    Ich kenne übrigens keine der 5 Hörbücher. Das Sams natürlich als Buch, die anderen gar nicht. Umso besser.
    LG Steffi

  119. Hallo liebe Mia,
    ich springe auch noch schnell in den Lostopf 🙂
    Ich hatte als Kind leider keine Hörbücher, daher ist es mir umso wichtiger dass unser kleines Söhnchen einige schöne zu hören bekommt ….
    Nundenn, ich würde mich riesig freuen 🙂

  120. Hallo nochmal,
    hab heute mittag mit meinem Smartphone und schlafendem Sohnemann im Arm aus Versehen zweimal meinen Kommentar abgeschickt.
    Ich würde aber so gerne mitmachen … des war wirklich ein Versehen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.