Kochen für Kinder: Kleine Genießer im Oktober

Im Sommer ist Vieles leichter. Auch die Kinderernährung gehört dazu, denn bei der Fülle von Obst und Gemüse ist eigentlich für jeden Vitaminverweigerer etwas dabei. Meine Kinder hätte ich durchgehend von Erdbeeren ernähren können. Mit Sahne, aber immerhin!

Im Herbst wird nicht nur die Auswahl auf dem Markt oder der Gemüsetheke geringer, es steigt auch die Lust auf deftiges Essen. Aber Jammern hilft nicht: Geben wir dem Herbst eine Chance!

Der Herbst bringt immerhin Kürbis mit sich, und weil der so eine tolle Farbe hat, wird er von Kleinen Skeptikern zumindest nicht sofort abgelehnt.

Das Motto im Oktober lautet daher:

Kürbiszeit.

IMG_7377

Ich werde Euch das Rezept für die Kürbisgnocchi verraten, das ich neulich auf Instagram gepostet habe. Und was macht Ihr so mit Kürbissen? Kürbispommes? Offenkürbis? Bestimmt habt Ihr ein Lieblingsrezept für eine Kürbissuppe! Immer her damit. Und wenn Ihr mit Kürbis noch gar nicht gekocht habt- lasst Euch inspirieren, probiert herum und verratet mir Eure Highlights.

Mein Post erscheint wie immer am 10. des Monats. Unter diesem Post könnt Ihr Euren Beitrag dann verlinken.

Ich bin gespannt!

Mamablog Mama Mia

 

 

 

Alle Rezepte aus der Serie „Kochen für Kinder- kleine Genießer“ findet Ihr HIER

3 Gedanken zu “Kochen für Kinder: Kleine Genießer im Oktober

  1. Was für ein tolles Motto!!!
    Ich liebe Kürbis…
    Mal schauen, ob ich es schaffe, mitzumachen… 😉
    Meist verkochen wir ihn als simples Pü, als Ofen-Pommes oder als Suppe mit Mango.

    Einen schönen Abend!
    Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.