12 vom 12 im Mai

Was? Schon wieder der 12.? Wie ist der Monat nur so schnell vergangen und warum habe ich wieder erst mittags gemerkt, dass es wieder Zeit für 12 von 12 ist, dem schönen Bloggerspielchen von Caro, bei dem man am 12. des Monats 12 Bilder des Tages postet.

Heute war ein Urlaubstag für mich und den Mann und nachdem wir einen ausgiebigen Stadtbummel gemacht haben, habe ich zu Hause einen Kaffee genossen und ein paar Mails gecheckt und Kommentare im Blog freigeschaltet.

Habt Ihr das neue Design bemerkt? Ist gut?

12v12_mai15_1

Steht Ihr auch so auf Maiglöckchen? Neben Hortensien meine absoluten Lieblingsblumen. Ich benutze auch so gerne die Creme aus der berühmten blauen Dose (nicht dass mir wieder jemand Schleichwerbung vorwirft), weil die so schön nach Maiglöckchen riecht. Diese hier hat meine Schwiegermutter für mich gepflückt, weil sie weiß, dass ich Maiglöckchen liebe.
12v12_mai15_3

Am Nachmittag hatte ich einen Termin im Nagelstudio. Eine Stunde Auszeit für Mama- alle drei Wochen gönne ich mir das!

12v12_mai15_4

Nach mehreren Wochen mit knallroten Nägeln gibt´s jetzt zur Abwechslung mal etwas ganz Dezentes.

12v12_mai15_5

Als ich nach Hause kam, war der Mann gerade in der Kita, um die Jungs abzuholen. Also habe ich noch schnell einen Kaffee genossen.

12v12_mai15_2

Mit Kaffee gut ausgerüstet, habe ich ein paar Ideen gesammelt. Da ich die Gabe besitze, Ideen für Blogposts schon wieder zu vergessen, bevor ich den Gedanken zu Ende gedacht habe, schreibe ich mir gerne Stichworte auf- in diesem tollen Notizbuch, das mir meine Schwester geschenkt hat.

12v12_mai15_6

Als meine Männer nachHause kamen, hatten sie Grillfleisch im Gepäck. Eine gute Idee!

12v12_mai15_7_bearbeitet-1

Der Mini hilft bei sowas immer gerne.

12v12_mai15_8_bearbeitet-1Mit meiner Unterstützung (* Augenroll)  hat der Mann den Grill trotz Wind schließlich angezündet.
12v12_mai15_9

Was gibt´s denn bei Euch so zum Grillen? Wir grillen ja fast immer nur Fleisch und Gemüse und es gibt einen leichten Salat dazu. Keine Nudelsalate, Kartoffeln, Brot…wir konzentrieren uns da ganz aufs Fleisch 🙂

12v12_mai15_10

Okay, ob wir mit dem Maxi nochmal grillen, müssen wir uns noch überlegen. „Die Schale“ von den Würstchen war nicht genehm!

12v12_mai15_11

Und während ich tippe, spielen die Jungs noch ein bißchen mit Papa im Garten. Weiß eigentlich jemand, warum Kinder auf zu große Schuhe stehen? Mini trägt momentan bevorzugt die Gummistiefel seines Bruders.

12v12_mai15_12

Jetzt bringe ich die Kinder ins Bett und lasse den Tag mit dem Mann und einem schönen Glas Wein auf der Terrasse ausklingen.

Mamablog Mama Mia

 

 

12 Kommentare

  1. Ja, ist gut, dein Design! Schick!
    Beim Grillen liebe ich am meisten die Speisen um das Fleisch herum, vor allem aber Brot. Macht Fleisch denn satt? 😉
    Genieße den Abend.
    Liebe Grüße
    Sarah

    • Eeecht? Ich esse nie Brot als Beilae, da bin ich immer sofort voll. Dann doch lieber ein Steak mehr 🙂

  2. Schöne Nagellackfarbe. Ich heute auch, aber eher eine kreisch-Farbe. Muß auch mal sein. Dein Blogdesign gefällt mir sehr gut, super aufgeräumt und klare Aufteilung. Schöner Hintergrund, hast Du den selbst gezeichnet? 🙂

    • Dankeschön :-* Den Hintergrund hat eine Grafikerin gezeichnet, die auch das Logo für mich designed hat. Ich hatte das vor ewiger Zeit schonmal als Hintergrund, aber danach irgendwie nie mehr das richtige Theme gefunden, in dem das passt. Ich habe ja diesen Nomadentrieb in mir, der mich zwingt, regelmäßig das Design zu ändern. 🙂

  3. Das Notizbuch ist klasse! Ich muss mir auch jede Idee gleich aufschreiben.

    Und das mit der Wurstpelle kenne ich… die Prinzessin mag die auch nicht 😀

    Das neue Blogdesign sieht gut aus!

    Liebe Grüße, Biene

  4. Mir gefallen ja immer wieder die 12 vom 12…Das mit den Gummistiefeln kenne ich von unserem Kleinen, kaum das er drin laufen kann, aber die Zebragummistiefel vom Großen müssen es sein…

    Liebe Grüsse Kerstin

  5. Das mit den Schuhen kann ich dir leider auch nicht beantworten, aber hier ist das genauso 😉
    Zum grillen mach ich gerne noch Fetakäse auf Tomatenscheiben mit vielen Kräutern in Alufolie, schmeckt sehr lecker! Und als Nachtisch noch gegrillte Banane mit Schokostücken 🙂
    Ich wünsch dir was!
    Liebs Grüßle. Julia

    • Oh, das klingt sehr gut. Und bei mir gibt es ja kaum eine Mahlzeit ohne Tomaten, ich bin ein Tomaten Junkie! Das probiere ich mal aus! LG Mia

      • Na da haben wir ja was gemeinsam, hihi! Tu das, ist echt sehr lecker! Olivdenöl muss noch drauf, hab ich vergessen.
        lg

  6. Zu große Schuhe haben anscheinend einen besonderen Reiz.
    Wie oft habe ich schon Schuhpaare gesucht, die fremdgetragen wurden.
    Ich kann mich aber gut erinnern, auch am liebsten in Mama’s zu großen Pumps durch die Wohnung gestiefelt zu sein.

    Beim grillen hat Fleisch bei uns auch immer Vorrang. Der Rest ist eher Deko.. 😉

    Klasse Blog, schön dich gefunden zu haben! Ich komme jetzt öfter rein lesen.

    Liebe Grüße Jaqueline (Doppelmama)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.