12 von 12 im September

12 Bilder vom 12 Tag des Monats: Diese Blogger-Tradition von „Draußen nur Kännchen“ ist so wunderbar, aber für mich doch immer wieder eine Herausforderung. 12 Bilder, das ist eine Menge, und schön sollen sie ja auch noch sein. Also: hier kommt das Ergebnis meiner Bemühungen.

Heute war ich mit meiner lieben Jette aka Super Mom auf der Kind und Jugend Messe in Köln. Auf dieser Fachmesse haben wir uns für Euch schonmal nach den neuesten Trends umgesehen. Eine beeindruckende Flut an Kinderwagen, Autositzen, Fläschchen, Kleidung, Spielsachen und vielem mehr prasselte da auf uns ein. Wir werden berichten.

Jette und ich trafen uns im Pressezentrum der Messe. Ich gebe zu: So einen Presseausweis für mich finde ich ziemlich cool!

12_Sep2

 

Für 1 Kaffee muss ich ja mindestens 2x für kleine Mädchen, deshalb gab es zu Hause ausnahmsweise keinen, sonst wäre ich nie auf der Messe angekommen. Kaffee war dann aber meine erste Amtshandlung auf der Messe. Aus sehr passenden Bechern!

12_Sep3

Am Ende war der Kopf voll und die Füße platt, aber es waren zwei herrlich bunte Messetage.

12_sep4

Wenn  ich mal ganz viel Zeit habe, bastele ich irgendwie diese Lampe aus Schnullern nach. Genügend Material müsste ich hier im Haus eigentlich zusammen bekommen.

12_SEp11

Bevor ich´s vergesse: Für Euch habe ich ganz viel mitgebracht. Die Losfee wärmt sich schonmal die Finger auf, denn die bekommt hier bald einiges zu tun! 

12_Sep12

Nach dem letzten Termin ging es so schnell wie es der Berufsverkehr erlaubte zu meinen Mäusen in die Kita geeilt. Dauert das bei Euch auch immer so lange, bis Ihr die endlich zum Gehen bewegen könnt? Bei uns wird jeden Tag erst noch ausgiebig im Flur weiter gespielt.

12_Sep1

Zu Hause haben wir das schöne Wetter im Garten genossen.

12_sep5 12_sep6 12_sep7

Auch Mamas wollen spielen! Diese Fotos hat übrigens der Maxi gemacht!

12_sep9 12_sep8

Während der Maxi mal wieder Fußball spielte, hat der Mini eine Stunde lang den Rasen gemäht. Das ist vielleicht eine Erleichterung, wenn die Kinder bei der Arbeit helfen können!

12_sep10

Als der maxi feststellte, dass der Mini eine frische Windel brauchte, habe ich den anstrengenden Teil des Tages eingeläutet: Abendessen, Zähneputzen, Bett.

Jetzt schlafen die Mäuse und ich gleich auch!

Euch allen ein wunderschönes Wochenende.

Unterschrift_blog

 

2 Gedanken zu “12 von 12 im September

  1. Wow, sind doch schöne Bilder geworden! Und der Mini ist ja immer noch so blond 🙂
    Bin gespannt auf die Berichte von der Messe. Hab mich schon mal gefragt, ob die interessant ist.
    Liebe Grüße
    Julia mit Pauline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.