12 von 12 im Mai

Als ich heute morgen feststellte, dass heute der 12.05. ist, hat es mich etwas gegruselt. Meine 12 von 12 im April sind wirklich schon einen Monat her?! Die Zeit rast tatsächlich- nur noch knapp zwei Wochen, dann wird der Mini 1 Jahr alt!

Und hier kommen meine 12 von 12 im Mai:

Erstmal frühstücken! Ohne Frühstück geht bei mir nix, deshalb bin ich da auch sehr eigen: Ein bißchen Müsli, gegessen von meinem Lieblings-Kinderlöffel, einen Kaffee und die Zeitung muss ich wenigstens überfliegen- sonst fang ich gar nicht erst an!

Mai12_2

 

 

Mittags musste ich zum Zahnarzt (davon habe ich lieber keine Bilder gemacht). Der Mini war gerade eingeschlafen, wurde aber natürlich wach, als wir losfahren mussten. Beim Zahnarzt war er erstaunlich brav und nachher zu Hause hundemüde, aber ein bißchen aufgekratzt, daher habe ich ihn in der Manduca zum Einschlafen gebracht.

Mai12_3

 

 

Schon seit Tagen habe ich mich darauf gefreut: Um 13:30 war ich mit Berlinmittemom und SuperMom zum Google+ Hangout verabredet. Und dann? Hat nicht funktioniert! Ich kam einfach nicht rein 🙁

Mai12_4

 

 

Der Mini hat ein neues Lieblingskuscheltier. Es ist so putzig, wie er plötzlich das Kikaninchen für sich entdeckt hat. Zu dumm, dass es dem Maxi gehört…

Mai12_5

 

 

Mäxchen hatte heute einen Freund zum Spielen da. Er kam ohne seine Mama direkt nach der Kita mit zu uns. Ganz schön laut war es zeitweise, aber die meiste Zeit haben die Jungs alle zusammen super gespielt.

Mai12_6_bearbeitet-1

 

 

Besonders begehrt war heute Mäxchens Ritterburg. Leider muss ich da immer höllisch aufpassen, wegen Mini und den Kleinteilen.

Mai12_7

 

 

In der Burg spielten sich heute wohl ziemliche Kämpfe ab.

Mai12_8

 

 

Abendliches Zähneputzen.

Mai12_9

 

 

 

Ein Schnuller! Das ist alles, was der Mini noch zum Einschlafen braucht. Und wenn er eingeschlafen ist, ist bis ungefähr 5:00 Ruhe! Ja! Seit ein paar Tagen schläft er plötzlich durch. Ich traue mich noch nicht, mich zu freuen und an einen Durchbruch zu glauben. Ich werde auf jeden Fall noch darüber bloggen.

Mai12_11

 

 

Wenn der Mini schläft, gibt es noch eine halbe Stunde Mama und Max Zeit auf dem Sofa.

Mai12_10

 

 

 

Um 20 Uhr geht auch der Maxi ins Bett. Danach muss ich noch ein bißchen Aufräumen und vor allem die Spuren vom Abendessen beseitigen.

Mai12_9a

 

 

 

Und dann habe ich endlich Feierabend 🙂

Mai12_12

 

 

Noch mehr 12 von 12 gibt´s wie immer bei Draußen nur Kännchen.

Unterschrift_blog

7 Gedanken zu “12 von 12 im Mai

  1. Das mit Google Hangout kenne ich nur zu gut… skype hat jetzt eine neue Version, sodass man auch Videos im Gruppenchat haben kann – viiiel besser 🙂
    LG 🙂

  2. Was isn ein google+ hangout? 🙂
    Schöner Teppich.
    getrennte Zimmer oder? Wegen den Schlafzeiten. Wie klappt das morgens so? Wir legen unsere (in einem Zimmer) zusammen hin. Der Abstand is aber auch kleiner.

    1. Über google+ hangouts kann man mit mehreren Personen Videotelefonieren.
      Eigentlich haben die Jungs getrennte Zimmer, schlafen aber ganz gerne beide in Maxis Zimmer. Der Mini wird zuerst ins Bett gelegt, und der Maxi etwas später, davon wird der Mini aber nicht wach. Wenn der Maxi einmal schläft, könnte eine Bombe neben ihm hochgehen, der merkt nix, bis er ausgeschlafen ist.

  3. Huhu 🙂 schöne bilder. Kurze frage: so helle rote flecken wie mini auf dem kikaninchenbild im nacken hat, hatte mein kleiner am we auch! Vom latz/halstuch?!? Das war meine vermutung. Henrik ist, ebenso wie dein kleiner, eher ein heller typ mit etwas weniger haar, da sieht jede rötung gleich so dramatisch aus. Lg aus tübingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.