Danke!

Neben mir auf seiner Babydecke liegt mein Kleiner und mault immer mal wieder- er kämpft mit den berühmt berüchtigten Drei-Monats-Koliken. Fünf Wochen ist er nun schon alt. Oben in seinem Bettchen schläft mein Großer. Ein seltener Moment der Ruhe!

Ich nutze die Zeit, um mich bei Euch zu bedanken. Besonders in den letzten fünf Wochen habe ich mich immer wieder so sehr gefreut, dass so viele nette Menschen dieses Blog lesen.

Ich habe von Euch so viele Glückwünsche zur Geburt bekommen, das hat mich überwältigt. Manche haben sogar Pakete mit Geschenken geschickt. Erst gestern kam ein super süßes Paket von der lieben Miri an und Katharina hat sogar für Valentin genäht!

Ihr habt mir Tipps zum Thema Stillen gegeben. Hilli Hiltrud hat mich auf ihre ganz wunderbaren Stilloberteile hingewiesen, und ohne Euch wüsste ich gar nicht, dass es extra Stillschals gibt.

Ihr habt mit mir Eure Erfahrungen mit der Schnullerfee geteilt und mir spitzenmäßige Ideen geliefert. Ergebnis: Wir sind heute Tag 5 ohne Schnuller (nachts darf er aber noch). Wie wir´s letztlich geschafft haben, erzähle ich Euch noch…

Ich hätte am liebsten jeden einzelnen Kommentar beantwortet, aber ich bin momentan immer auf´m Sprung. Deswegen auf diesem Wege ein ganz dickes Dankeschön an Euch alle, die Ihr dieses Blog lest und vor allem allen, die mir mit ihren Kommentaren Feedback, Tipps, Hilfe und virtuelle Umarmungen schenken!

Euch allen ein wunderschönes Wochenende (angeblich kommt ja ein Azorenhoch…)

Eure Mia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.