Klappt´s nicht?

Mein Mann muss momentan dauernd auf Geschäftsreise. Letzte Woche Wien, diese Woche Berlin und übernächste Woche wieder Berlin. Wie es der Zufall will wird er dann in unserer Hauptstadt über irgendwelche Strategien beraten, während hunderte Kilometer entfernt einsam und alleine mein Ei springt.
 
Zwei Wochen später stehe ich dann wie jeden Monat mit einem neuen Paket Tampons unterm Arm im Supermarkt an der Kasse und werfe einen Blick auf die Boulevardpresse, von wo aus mir jeden Monat irgendwelche Prominente ihren Babybauch entgegenstrecken.
 
Shakira, Barbara Schönenberger, Jana Ina, Mirja Boes, alle Promis sind schwanger! Nein, eine nicht: Die Herzogin von Cambridge.
 
Arme Kate Middleton! Kaum sind die Hochzeitsglocken verklungen, baut das Königreich erstmal ordentlich Druck auf. Zwei Generationen von Thronfolgern in der Warteschleife sind ja nicht genug! Wann kommt denn endlich ein Baby, Kate?
 
Beim Thema Nachwuchs sind die Erwartungen hoch, da wird für die Frau des zukünftigen Königs von England keine Ausnahme gemacht. Bevor man verheiratet ist, wird erwartet, dass man tunlichst nicht schwanger wird. Kurz nach der Hochzeit wendet sich das Blatt schlagartig: Nun wird geradezu erwartet, dass schnellstmöglich Nachwuchs angekündigt wird. Hat man dann endlich ein Baby in die Welt gesetzt, ist einem nur eine kurze Verschnaufpause gegönnt, denn kaum hat der Nachwuchs den aufrechten Gang erlernt, fragt die Welt nach Nummer 2. Wann kommt denn das Geschwisterchen? Klappt es etwa nicht?
 
Woher kommt eigentlich diese Neugierde?
Es gibt wohl kaum ein privateres Thema als die Familienplanung. Aber in kaum ein Thema mischt sich die Umwelt so sehr mit Bemerkungen ein. Keiner fragt einen, was man verdient, wie viel man wiegt, oder wieviel das Haus gekostet hat, aber die Frage, ob man (noch) ein Kind haben möchte, scheint immer erlaubt zu sein.
 
Vielleicht hängt das damit zusammen, dass Babys etwas so Weltbewegendes sind. Wenn ein paar eine Familie gründet, mutet das immer irgendwie auch romantisch an. Liebe und Babys sind doch irgendwie die ganz großen Themen im Leben. Möglicherweise möchte unsere Umwelt daher rechtzeitig an diesem wunderbaren Ereignis teilhaben. Vielleicht ist es aber auch nur Sensationslust. Um von unserem eigenen Leben anzulenken, schauen wir auf das Leben der Anderen. Oder es ist die pure Langeweile, die uns darauf warten lässt, dass im Leben unserer Freunde und dem der Prominenten geschieht, was der Reihenfolge nach als nächstes geschehen muss. 
 
Über Kate lesen wir in diesen Tagen auch noch, dass es gegebenfalls ein Urlaubsvideo gibt, das sie mit nacktem Hintern zeigt. Lasst Kate doch einfach mal in Ruhe. Sie ist doch sowieso dauernd quasi nackt. Wer möchte schon gerne unter Beobachtung der halben Welt versuchen, ein Kind in die Welt zu setzen? 
Gerade bei der Familienplanung muss man den Menschen doch ihre Privatsphäre lassen. Außer vielleicht denjenigen, die dem Thema einen ganzen Blog widmen. Die sind ja selber schuld.
 
Eure Mia

0 Gedanken zu “Klappt´s nicht?

  1. Waaaas? Jana Ina und Mirja Bös sind schwanger??? Wusste ich ja noch gar nicht! Und? Gibt es wieder ausführliche Serien-Berichtserstattung darüber?Mann mann mann…bin ich froh, dass ich nicht prominent bin und selbst darüber entscheiden kann was ich von meinem Privatleben preis gebe und was nicht. Hat wieder mal große Freude gemacht zu lesen…Liebe GrüßeKatharina

  2. Kaum haben die Hochzeitsglocken geläutet, tickt auch schon die Eieruhr. :)Timing ist alles, aber irgendwann schellt es schon *Gr ins*Den Rest meiner Worte weiß ich nicht mehr… hatte gestern schon etwas gepostet… wurde von den Tiefen des Netz wohl verschluckt. 🙁

  3. Hach schöne Worte!Es stimmt es gibt kaum ein intimeres Thema als die Familienplanung und doch scheut sich niemand (auch nicht die nette Verkäuferin in der Bäckerei) zufragen wann es denn weiter geht.Lese deinen Blog mit einem stetigen Kopfnicken und schmunzeln.Danke dafür

  4. ja, das stimmt wohl, bin auch nicht prominent, nur selbstsändig und seit meiner Hochzeit vor knapp zwei Jahren kommt,.. wann ist es denn bei euch endlich soweit, auch mindestens einmal im Monat.. boah ich kann es nicht mehr hören.. und HAAAALLLOO es geht halt nicht,.. wir wollen ja, aber das blöde Ei will sich nicht mit dem Schwimmer treffen *grrrr* liebste grüßeKlärchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.